Neues Programm April bis Juni 2022

Neues Programm April bis Juni 2022

Unser neues Programm für das 2. Quartal 2022 ist fertig! Neben bekannten Formaten haben wir für euch Kontakt zu weiteren Künstler*innen aus der Umgebung aufgenommen und diese bieten nun auch tolle Angebote bei uns an! Ein großes Ferienprojekt in dem Jugendliche Longboards selber bauen können findet in den Osterferien mit den Leuten von Deckkraft statt, und mit den Krabbel- und Kriechtieren bieten wir das erste Mal ein Angebot für Kinder ab 6 Jahren an. Erneut gibt es einen Eltern-Kind Gaming Workshop im Mai, sowie eine Sticker Factory mit der Künstlerin Ursula Meyer aus Essen Frohnhausen! Im Juni bauen wir dann gemeinsam verrückte Fantasietiere und mit Ekaterina Haak kommt eine Stick-Künstlerin zu Triebfeder e.V. für eine ganz besondere Art zu zeichnen 🙂

Gestaltung für Vielfalt, Postkartenaktion!

Gestaltung für Vielfalt, Postkartenaktion!

Anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus und in Kooperation mit dem Stadtteilprojekt Frohnhausen laden wir die Nachbarschaft ein mit uns Postkartenmotive für Vielfalt in unserem Stadtteil zu gestalten, die während der Wochen vom 15.-27. März 2022 in Frohnhausen, Altendorf und Holsterhausen verteilt werden. Wir zeigen Haltung für ein buntes und vielfältiges Frohnhausen!

Triebfeder e.V. frühzeitig in der Winterpause!

Triebfeder e.V. frühzeitig in der Winterpause!

Wir haben für euch ein vielseitiges Programm für die kommenden 3 Monate gestrickt! Es gibt offene Angebote (wie die Kreativ-, oder Medienwerkstatt und das Textilatelier), Angebote in den Ferien und an Wochenenden für Kinder und Jugendliche (immer kostenfrei!), Workshops für Erwachsene, sowie unseren ersten Eltern/Kind Workshop im November. Aus dem Stadtteil heraus ist zudem die Möglichkeit erwachsen am Projekt „Häkeln für die Weltmeere“ teilzunehmen! Was alles genau passieren wird, wie ihr Teilnehmen könnt und weitere Informationen zu den einzelnen Projekten findet ihr in diesem Beitrag.

NEU: Offene Werkstätten bei Triebfeder!

NEU: Offene Werkstätten bei Triebfeder!

Es geht weiter! Die ersten Termine für unsere offenen Werkstätten stehen nun fest. Experimente mit verschiedenen Materialien und Medien warten auf euch! Los geht es am 13.09. um 15:00 Uhr mit der ersten offenen Kreativwerkstatt, gefolgt von der offenen Medienwerkstatt am 16.09. ebenfalls um 15:00 Uhr. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren und ist kostenfrei. Wir freuen uns auf euren Besuch in der Frohnhauser Straße 219!

2021_10 Lichtforscher*in, ein Ferienprojekt

2021_10 Lichtforscher*in, ein Ferienprojekt

Wo Licht ist, ist auch Schatten – aber das war noch nicht alles, was man über Licht erzählen kann.
Gemeinsam experimentierten wir mit Lichtbildwerfern und bewegten Bildern, OHP’s und eingefärbtem Acrylglas.
Wir ergründeten wie Einzelbilder zu einem kleinen Film werden und wie z. B. Figuren (fast) ganz ohne Technik zum Leben erweckt werden können.
Am Ende präsentierten wir unsere Ergebnisse im Kunstraum Notkirche in Essen-Frohnhausen Eltern, Besucher*innen und Freunden.

2021_07: Garten2000 – Triebfeder e.V. war dabei!

2021_07: Garten2000 – Triebfeder e.V. war dabei!

Garten 2000″ – ein Wochenende voller Möglichkeiten sich in verschiedenen Workshops kreativ und mit Bezug zu Garten, Pflanzen, Wachstum und Natur auszuprobieren und selbst Dinge zu erschaffen. Naturfarben, Gemüsefermentierung und Upcycling treffen auf DIY Vogelscheuchen für das “ Bunte Grün“, besondere „Krabbelkäfer“ (Triebfeder e.V.), Gedanken zu Wuchsformen (Triebfeder e.V.), sowie einem Soundwalk durch Frohnhausen (Triebfeder e.V.).

2021_08: Plakatkunst für Frohnhausen

2021_08: Plakatkunst für Frohnhausen

Im Rahmen des Kulturrucksack in Essen haben Farina und Tabea von Triebfeder e.V. im Mehrgenerationenhaus e.V. in Essen einen Workshop zum Thema „Plakatkunst“ durchgeführt. Kinder und Jugendliche aus Frohnhausen haben Werbeplakate für unseren Stadtteil entwickelt, welche in der Frohnhauser Straße 219 ausgestellt werden. Neben freien Formen eigneten sich die Kinder bei einem Stadtteilspaziergang eigene Vorstellungen und Ideen zur Umsetzung ihres Plakats an und lernten durch uns verschiedene Techniken kennen mit Schrift und Bild klare Botschaften zu vermitteln.

2021_07: Digital/Analoger Musikinstrumentenbau

2021_07: Digital/Analoger Musikinstrumentenbau

Musikinstrumentenbau mal anders!
Wir wollen mit dem digitalen Tüftlertool Makey Makey eigene Musikinstrumente bauen. Dabei sind uns keinerlei Grenzen gesetzt! Ein Rülps-o-fon? Ein Traum-klavier? Alles ist möglich! Aus Pappe, Draht und Heißkleber nehmen die Instrumente ihre Form an. Anschließend designen wir am Computer den passenden Sound. Vielleicht entsteht ja sogar eine riesige Klangskulptur? Mach mit in unserer großen Soundwerkstatt!