Programm von Oktober bis Dezember! Viele Angebote!

Programm von Oktober bis Dezember! Viele Angebote!

Wir haben für euch ein vielseitiges Programm für die kommenden 3 Monate gestrickt! Es gibt offene Angebote (wie die Kreativ-, oder Medienwerkstatt und das Textilatelier), Angebote in den Ferien und an Wochenenden für Kinder und Jugendliche (immer kostenfrei!), Workshops für Erwachsene, sowie unseren ersten Eltern/Kind Workshop im November. Aus dem Stadtteil heraus ist zudem die Möglichkeit erwachsen am Projekt „Häkeln für die Weltmeere“ teilzunehmen! Was alles genau passieren wird, wie ihr Teilnehmen könnt und weitere Informationen zu den einzelnen Projekten findet ihr in diesem Beitrag.

2020_11: Ein Video für „KULTUR MACHT STARK“

2020_11: Ein Video für „KULTUR MACHT STARK“

Im Rahmen des ersten Digitalen Infotages der Servicestelle von „Kultur macht Stark. – Bündnisse für Bildung“ NRW in Essen wurde eine Triebfeder Videoproduktion gezeigt. Interviews die Philipp Neumann mit Kindern aus Essen-Frohnhausen zu den Fragen „Was ist Kultur?“, „Was ist Kunst?“ und „Was macht Stark?“ aufgenommen hat, wurden von Tabea Borchardt und Farina Fasse für das digitale Veranstaltungsformat visualisiert.

2020_10: Marker Jam – besondere Filzstifte, coole Formen!

2020_10: Marker Jam – besondere Filzstifte, coole Formen!

Im Rahmen des Kulturrucksack 2020 fand in den Herbstferien ein „Marker Jam“ für Kinder und Jugendliche im Aposteljugendhaus in Essen-Frohnhausen statt. Initiiert durch Tabea Borchardt von Triebfeder, in Kooperation mit dem Künstler 0aE, haben 12 Kinder und Jugendliche in dem Ferienprojekt „Marker Jam“ Besonderheiten in Verhältnisse von Linien und Flächen, einfarbigem und buntem Malen und minimalistischen Figurenerzählungen künstlerisch erprobt . Als gelungener Abschluss fand eine Ausstellung statt.