Programm von Oktober bis Dezember! Viele Angebote!

Programm von Oktober bis Dezember! Viele Angebote!

Wir haben für euch ein vielseitiges Programm für die kommenden 3 Monate gestrickt! Es gibt offene Angebote (wie die Kreativ-, oder Medienwerkstatt und das Textilatelier), Angebote in den Ferien und an Wochenenden für Kinder und Jugendliche (immer kostenfrei!), Workshops für Erwachsene, sowie unseren ersten Eltern/Kind Workshop im November. Aus dem Stadtteil heraus ist zudem die Möglichkeit erwachsen am Projekt „Häkeln für die Weltmeere“ teilzunehmen! Was alles genau passieren wird, wie ihr Teilnehmen könnt und weitere Informationen zu den einzelnen Projekten findet ihr in diesem Beitrag.

NEU: Offene Werkstätten bei Triebfeder!

NEU: Offene Werkstätten bei Triebfeder!

Es geht weiter! Die ersten Termine für unsere offenen Werkstätten stehen nun fest. Experimente mit verschiedenen Materialien und Medien warten auf euch! Los geht es am 13.09. um 15:00 Uhr mit der ersten offenen Kreativwerkstatt, gefolgt von der offenen Medienwerkstatt am 16.09. ebenfalls um 15:00 Uhr. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren und ist kostenfrei. Wir freuen uns auf euren Besuch in der Frohnhauser Straße 219!

2021_08: Plakatkunst für Frohnhausen

2021_08: Plakatkunst für Frohnhausen

Im Rahmen des Kulturrucksack in Essen haben Farina und Tabea von Triebfeder e.V. im Mehrgenerationenhaus e.V. in Essen einen Workshop zum Thema „Plakatkunst“ durchgeführt. Kinder und Jugendliche aus Frohnhausen haben Werbeplakate für unseren Stadtteil entwickelt, welche in der Frohnhauser Straße 219 ausgestellt werden. Neben freien Formen eigneten sich die Kinder bei einem Stadtteilspaziergang eigene Vorstellungen und Ideen zur Umsetzung ihres Plakats an und lernten durch uns verschiedene Techniken kennen mit Schrift und Bild klare Botschaften zu vermitteln.

2021_07: Digital/Analoger Musikinstrumentenbau

2021_07: Digital/Analoger Musikinstrumentenbau

Musikinstrumentenbau mal anders!
Wir wollen mit dem digitalen Tüftlertool Makey Makey eigene Musikinstrumente bauen. Dabei sind uns keinerlei Grenzen gesetzt! Ein Rülps-o-fon? Ein Traum-klavier? Alles ist möglich! Aus Pappe, Draht und Heißkleber nehmen die Instrumente ihre Form an. Anschließend designen wir am Computer den passenden Sound. Vielleicht entsteht ja sogar eine riesige Klangskulptur? Mach mit in unserer großen Soundwerkstatt!

2021_03: „Druck Grenzenlos“ – Tag der Druckkunst

2021_03: „Druck Grenzenlos“ – Tag der Druckkunst

Mit der Aktion ”Druck – Grenzenlos“ haben wir die Nachbarschaft in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilprojekt aus Frohnhausen (und umzu), egal ob alt oder jung, zu kreativen Experimenten und künstlerischem Austausch eingeladen. Am 15. März 2021 konnten die Teilnehmenden ein Druckkunst-Paket in der Bezirksstelle des Jugendamtes auf der Kerckhoffstraße 60 abholen, um Zuhause mit verschiedenen Materialien der Druckkunst zu experimentieren. Tabea und Farina luden mit einem Live-Stream aus dem Atelier am 15. März zwischen 17:30-19:00 Uhr dazu ein gemeinsam zu drucken, zu stempeln, zu walzen und sich auszutauschen. Hier wurden auch Tipps verraten und Gestaltungsideen geteilt. Präsentiert wurden die Ergebnisse anschließend im Stadtteilfenster auf der Frohnhauser Straße 238.